GWF Wasser Abwasser
Aus der Traum.

EM 2016: Weggespülte Meisterträume

Die Niederlage im EM-Halbfinale forcierte den Pausen-Ansturm auf die Toiletten offenbar stärker als ein WM-Finalsieg. Das zeigt die aktuelle Spülanalyse der Berliner Wasserbetriebe.

Das „Aktuelle Spülstudio“ des Berliner Wasserversorgers widmet sich ausgiebig dem Halbfinalspiel gegen Gastgeber Frankreich. Die Spülkurve zeigt noch höhere Spitzenwerte im Wasserverbrauch der Hauptstadt als beim WM-Finale 2014. Ungewöhnlich schwach blieb der Peak nach dem Abpfiff. Ob da der eine oder andere Wasserhaushalt des Fans schon durch bittere Tränen reguliert wurde?

Die Spannungskurve des Wassermeisters

Die Berliner nutzten die EM geschickt zur Öffentlichkeitsarbeit (siehe auch hier). Auf Ihrer Spülanalyse-Seite schreiben sie: „Wir fiebern genauso mit wie Sie. Und bevor Sie in der Halbzeit oder nach dem Spiel auf den Spülknopf drücken, lassen wir schon unsere Pumpen hochlaufen.“ Mit ihrem „Aktuellen Spülstudio“ haben die BWB reichlich Klicks generiert und nebenbei nicht nur bei Berliner Fußballfans das Bewusstsein geschärft für die Arbeit der Wassermeister und den Service eines Wasserversorgers, der jederzeit für zuverlässige Trinkwasserlieferung sorgt – selbst in so extremen Ausnahmesituationen wie einem jähen und natürlich wie immer unverdienten EM-Ende.

Die Spülkurve des Halbfinales von Donnerstag. Deutlich erkennbar ist die Spitze zur Halbzeitpause um 21:45 Uhr. Ungewöhnlich schwach blieb der Peak zum Abpfiff um 22:45 Uhr. Quelle: BWB
Verwandte Themen
Bundesrat stoppt Stoffstrombilanz weiter
Wie innovativ ist die Wasserbranche? weiter
WRRL: Der Blick nach vorn weiter
Dresden wieder mit Doppelspitze weiter
Kupferkorrosion: Neue Erkenntnisse weiter
Goldener Kanaldeckel verliehen weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr