GWF Wasser Abwasser
„Lustig, romantisch, kurios, beeindruckend und überraschend“ waren die eingesandten Fotos, so die DWA. Wie zum Beispiel der Beitrag von Margrit Berger vom Institut für technisch-wissenschaftliche Hydrologie (itwh) Dresden.

DWA-Fotowettbewerb geht ins Finale

„60 Jahre DWA-Regelwerk“ lautete das Motto des Fotowettbewerbs, der jetzt endete. Mehr als 150 beeindruckende Fotos wurden eingereicht. Jetzt gilt es, die Sieger zu ermitteln.

Die Jury der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V (DWA) hat nun die Aufgabe, eine Vorauswahl der besten 60 Bilder zu treffen, die dann online zur Abstimmung gestellt werden. Hier gibt es bereits einen ersten Blick auf die vielfältigen Motive und Ideen zur Visualisierung des Regelwerks sowie die Namen der Fotografen.

Verwandte Themen
IFAT Africa 2017: große Nachfrage weiter
AQUA AWARD für Paul weiter
Neue NRW-Regierung: Was ändert sich? weiter
Gülle-Initiative will schärferes Düngerecht weiter
Durchbruch für die Emscher weiter
Bayern investiert in den Hochwasserschutz weiter

Bücher zum Thema

Jahrbuch Gas und Wasser 2008 Cover

Jahrbuch Gas und Wasser 2008


mehr
Wasser - Baustein unseres Lebens Cover

Wasser - Baustein unseres Lebens

Lehrerheft

mehr
Wasser - Baustein unseres Lebens Cover

Wasser - Baustein unseres Lebens

Schülerheft

mehr