GWF Wasser Abwasser
Flygt Experior

Innovationspreis für intelligente Pumpensteuerung

Eines der weltweit führenden Wassertechnologie-Unternehmen ist von einem schwedischen Wirtschaftsmagazin mit dem „Schwedischen Innovationspreis" ausgezeichnet werden. Xylem erhielt diesen Preis für seine intelligente Pumpensteuerung Flygt SmartRun. Als Teil des neuen Flygt Experior Konzepts ermöglicht dieser Frequenzumformer im Zusammenspiel mit einer effizienten Abwasserpumpe eine Energiekostensenkung von bis zu 50 Prozent bei Pumpstationen.Der Flygt SmartRun trägt erheblich zur Kosten- und Energieeffizienz von Abwasserpumpen bei, weil er alle Vorteile des frequenzgesteuerten Pumpens bietet. Der speziell für Abwasseranwendungen entwickelte Frequenzumformer ist bereits vorprogrammiert, um die Installation sowie den Betrieb so einfach und benutzerfreundlich wie möglich zu machen. Seine integrierte Reinigungsfunktion minimiert zudem teure Service- und Wartungseinsätze und sorgt für ein langlebiges Gesamtsystem.Den Innovationspreis verleiht das Wirtschaftsmagazin "Veckans Affärer" bereits zum achten Mal. Bisherige Preisträger sind unter anderem Spotify und Tobii Technologies.

Verwandte Themen
Wasserachse Berlin – Amsterdam weiter
Jetzt auch in Köln: Neuer Wassertarif weiter
Gute Arbeit in der Wasserbranche weiter
BSI-Bericht: IT-Gefahr bleibt akut weiter
Wie innovativ ist die Wasserbranche? weiter
Dresden wieder mit Doppelspitze weiter

Bücher Neu erschienen

Herausforderung Regenwasser Cover

Herausforderung Regenwasser


mehr
Taschenbuch der Stadtentwässerung Cover

Taschenbuch der Stadtentwässerung


K. Imhoff/K. R. Imhoff/N. Jardin

mehr
Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr