GWF Wasser Abwasser

„Wasser Sofia“ mit Besucher-Plus

40 Prozent mehr Aussteller, 16 Prozent mehr Besucher: Die Zeichen stehen auf Wachstum für die Wasser Sofia, die einzige Fachmesse für den Wassersektor im bulgarischen Raum.

Die zehnte Wasser Sofia lud im April ins Inter Expo Zentrum in der bulgarischen Hauptstadt. Neben bulgarischen Unternehmen präsentierten auch Distributoren aus Österreich, Italien, Deutschland und Rumänien ihre neuesten Produkte und Lösungen. Die Internationale B2B-Ausstellung fand parallel zur landesweit größten Messe für Industrietechnik, der MachTech&InnoTech Expo, statt. Die Mehrheit der Aussteller bewertete die Doppelmesse positiv – gerade vor dem Hintergrund überregionaler Kooperationsmöglichkeiten.

„Wir setzen auf eine effiziente Nutzung von EU-Mitteln in Bulgarien im Bereich Umwelt, Wasser und Entsorgung. Darüber hinaus suchen wir auf der Messe nach weiteren Partnern aus den Ländern der Region, aus Griechenland, Mazedonien oder der Türkei“, sagte Magda Renini, Inhaberin des italienischen Unternehmens UNI.CO.

Traditionelle Partner der Wasser Sofia sind der bulgarische Wasserverband (Bulgarian Water Association) und Wasser Berlin. Offizieller Partner der Jubiläumsausstellung war die Firma Industrial Parts, Lieferant von Armaturen für den Wasserbereich und die Industrie. Zu den einschlägigen Themen gehörte neben den neuesten technischen Lösungen des Wasser-Sektors auch der Klimawandel.

Bereits zum achten Mal fand begleitend zur Messe auch das Forum BULAQUA des bulgarischen Wasserverbands zum Thema „Innovative Lösungen für effiziente Wasser- und Abwasser-Dienstleistungen“ statt. Dort diskutierten Experten unter anderem über Potenziale und Herausforderungen des Wasser- und Abwassersektors. Zu den Teilnehmern der Veranstaltung gehörte auch Károly Kovács, der Präsident der Europäischen Vereinigung für Wasserwirtschaft (European Water Association, EWA).

Verwandte Themen
Gute Arbeit in der Wasserbranche weiter
BSI-Bericht: IT-Gefahr bleibt akut weiter
Klima-Akteure: Treffen in Paris weiter
60 Jahre Kooperation am Rhein weiter
Wasser 4.0 wird Top-Thema der IFAT 2018 weiter
Reifeprüfung für Wasser 4.0 weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr