GWF Wasser Abwasser
Neben Ver- und Entsorgungsleitungen gehören auch die Verkehrsmittel und -wege zur unterirdischen Infrastruktur.

Vergrabene Schätze

In Deutschlands und Europas Boden liegt ein Vermögen: Die gesamte unterirdische Infrastruktur der Europäischen Union würde bei einem Neubau 4,3 Billionen Euro kosten.

Diese Summe berechnete das IKT – Institut für Unterirdische Infrastruktur in Gelsenkirchen für die Gesamtheit aller Abwasserkanäle, Wasser-, Gas- und Fernwärmeleitungen zusammen mit den unterirdischen Verkehrswegen der EU. Diese Grafik gibt einen Überblick.

Den ausführlichen Bericht mit allen Details und Quellenangaben lesen Sie hier.

Verwandte Themen
Wilo-Förderpreis Ost weiter
Wasserachse Berlin – Amsterdam weiter
Jetzt auch in Köln: Neuer Wassertarif weiter
Gute Arbeit in der Wasserbranche weiter
BSI-Bericht: IT-Gefahr bleibt akut weiter
Wie innovativ ist die Wasserbranche? weiter

Bücher Neu erschienen

Herausforderung Regenwasser Cover

Herausforderung Regenwasser


mehr
Taschenbuch der Stadtentwässerung Cover

Taschenbuch der Stadtentwässerung


K. Imhoff/K. R. Imhoff/N. Jardin

mehr
Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr