GWF Wasser Abwasser

Die neue Website von NCH Europe trägt dem Einsatz von Onlinetechnologien in technischen Branchen Rechnung

Experten in Bereichen wie Wasserbehandlung, Energie und Instandhaltung können jetzt auf der neu lancierten Website schnell und einfach auf Informationen zum globalen Spezialisten NCH Europe zugreifen. NCH hat die Site neu entwickelt, um den Kunden ein mehrsprachiges und reaktionsschnelles Web-Erlebnis mit hohem Informationsgehalt zu bieten.

Experten in Bereichen wie Wasserbehandlung, Energie und Instandhaltung können jetzt auf der neu lancierten Website schnell und einfach auf Informationen zum globalen Spezialisten NCH Europe zugreifen. NCH hat die Site neu entwickelt, um den Kunden ein mehrsprachiges und reaktionsschnelles Web-Erlebnis mit hohem Informationsgehalt zu bieten.

Die neue Site trägt der Tatsache Rechnung, dass technische Mitarbeiter in stark regulierten Prozess-Sektoren wie Wasser, Lebensmittel und Energie heute anders auf das Internet zugreifen. Der Trend geht eindeutig zum Einsatz von Mobilgeräten, einschließlich BYOD (Bring Your Own Device), und NCH möchte die Kunden dabei unterstützen.

Die neue Website von NCH Europe ist in 19 verschiedenen europäischen Sprachen verfügbar, und sie ist vollgepackt mit Informationen zu den sechs wichtigsten Innovationsplattformen des Unternehmens. Dies bedeutet, dass Mitarbeiter in so diversen Sektoren wie Wartung & Instandhaltung, Schmiermittel & Kraftstoffadditive, Abwasser, Wasserbehandlungslösungen oder Teilereinigung interessante und relevante Inhalte auf der Site finden werden.

„Viele unserer Kunden arbeiten sehr mobil und an verschiedenen Standorten“, erklärt Bernard Daymon, Präsident und CEO von NCH Europe. „Dies bedeutet, dass unsere Website unbedingt auch auf Smartphones und Tablets gut funktionieren muss. Wir müssen unseren Besuchern die Möglichkeit bieten, neben einer Fertigungsstraße oder in einer Wasserbehandlungsanlage ihr Mobilgerät aus der Tasche zu ziehen und schnell auf die gewünschten Informationen zuzugreifen.“

„Und weil wir in so vielen verschiedenen Gebieten in ganz Europa tätig sind, ist es unabdinglich, dass unsere Inhalte in den Formaten und Sprachen erhältlich sind, die unsere Kunden wünschen und benötigen. Wir sind ein kundenorientiertes, auf Menschen ausgerichtetes Unternehmen, und unsere Website spiegelt dies wider“, bemerkt Daymon abschließend.

Verwandte Themen
Wie innovativ ist die Wasserbranche? weiter
Dresden wieder mit Doppelspitze weiter
Goldener Kanaldeckel verliehen weiter
Wilo fördert starkes Europa weiter
BDEW fordert Arzneimittelstrategie weiter
Auszeichnung für KSB-Zukunftslabor weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr