GWF Wasser Abwasser

Dr. Gerald Linke übernimmt Amtsgeschäfte

Dr. Gerald Linke ist seit dem 3. Juli 2014 neuer Hauptgeschäftsführer des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW). Der promovierte Physiker war am 5. Mai 2014 auf einer Sitzung des DVGW-Bundesvorstandes in München einstimmig zum neuen Hauptgeschäftsführer berufen worden. Linke folgt in diesem Amt auf Dr. Walter Thielen, der 15 Jahre an der hauptamtlichen Spitze des Vereins gestanden hatte.

Dr. Gerald Linke ist seit dem 3. Juli 2014 neuer Hauptgeschäftsführer des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW). Der promovierte Physiker war am 5. Mai 2014 auf einer Sitzung des DVGW-Bundesvorstandes in München einstimmig zum neuen Hauptgeschäftsführer berufen worden. Linke folgt in diesem Amt auf Dr. Walter Thielen, der 15 Jahre an der hauptamtlichen Spitze des Vereins gestanden hatte und am 2. Juli im Rahmen der DVGW-Mitgliederversammlung in Bonn feierlich verabschiedet wurde.

Das oberste Vereinsorgan des DVGW fasste gestern weitreichende Beschlüsse zur Modernisierung der Vereinsstrukturen. So wird der Verein zukünftig von einem dualen Führungssystem aus einem ehrenamtlichen Aufsichtsorgan und einem hauptamtlichen Geschäftsführungsorgan geführt. Hierbei wird dem Aufsichtsorgan über seine Kontrollbefugnisse hinaus eine starke Richtlinienkompetenz übertragen, um den Einfluss des Ehrenamtes im DVGW zu wahren. Dieses Aufsichtsorgan wird im Wesentlichen der bisherige DVGW-Vorstand sein, der in DVGW-Präsidium umbenannt wird. Hinzu kommen die Vorsitzenden der Landesgruppen und die Leiter der Lenkungskomitees. Insgesamt bleibt es im neuen Präsidium jedoch bei einer Stärke von 49 Mitgliedern.

Das Präsidium ist dem neuen Geschäftsführungsorgan übergeordnet. Das geschäftsführende Vereinsorgan wird zukünftig hauptamtlich besetzt sein und DVGW-Vorstand heißen. Den DVGW-Vorstand bildet eine Doppelspitze aus zwei Personen. Diese agieren im Sinne eines Kollegialorgans unter dem Grundsatz der Gesamtverantwortung, um sowohl die fachlichen, wirtschaftlichen wie rechtlichen Interessen des Vereins zu wahren. Linke wird künftig die Funktion des Vorstandsvorsitzenden wahrnehmen.

Verwandte Themen
VKU wählt neuen Vize weiter
Neue Geschäftsführung bei GWP weiter
Der neue KMU-Mann beim BDEW weiter
IWA Deutschland mit neuem Vorsitz weiter
HAMBURG WASSER: Wechsel an der Spitze weiter
Wasser-Netzwerk bekämpft Fluchtursachen weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr