GWF Wasser Abwasser

Elektronik für Ultraschall-Wasserzähler erheblich vereinfacht

Hochpräzise und dabei extrem stromsparend, so läutet der TDC-GP30 von acam nach eigenen Angaben ein neues Zeitalter für die voll statische Messmethode in der Ultraschall-Durchflussmessung ein. Der integrierte 32-Bit µP führt die mathematisch komplexe und rechenintensive Flussberechnung mit allen notwendigen Korrekturen extrem stromsparend durch, während der externe Mikroprozessor vollständig von dieser Aufgabe entlastet wird. acam ermöglicht dadurch kostensparende Entwicklungs-, Produktions- und Servicekonzepte.

Hochpräzise und dabei extrem stromsparend, so läutet der TDC-GP30 von acam nach eigenen Angaben ein neues Zeitalter für die voll statische Messmethode in der Ultraschall-Durchflussmessung ein. Der integrierte 32-Bit µP führt die mathematisch komplexe und rechenintensive Flussberechnung mit allen notwendigen Korrekturen extrem stromsparend durch, während der externe Mikroprozessor vollständig von dieser Aufgabe entlastet wird. acam ermöglicht dadurch kostensparende Entwicklungs-, Produktions- und Servicekonzepte.

Die acam-messelectronic gmbh, Teil der ams Gruppe und ein international operierendes Halbleiter-Unternehmen, das sich auf die Sensorbranche konzentriert, stellt mit dem TDC-GP30 ein neues Mitglied seiner UFC (Ultrasonic Flow Converter) Familie vor. Das Design neuer Ultraschall-Durchflussmessgeräte kann durch den TDC-GP30 enorm vereinfacht und verkürzt werden und ermöglicht es den Herstellern, preisgünstigere, kompaktere und stromsparendere Ultraschallzähler zu entwickeln. Der TDC-GP30 ist eine System-on-Chip-Lösung mit extrem niedrigem Stromverbrauch, der alle Messaufgaben bis zum kalibrierten Ausgabewert übernimmt.

Der TDC-GP30 funktioniert als komplette Frontendlösung mit integrierter digitaler Signalverarbeitung (32-Bit µP) bis zum eichfähigen Ausgangssignal und stellt bis zur digitalen Volumenausgabe über UART, Puls und SPI eine echte Single-Chip-Lösung dar, so dass die nachfolgende Standard-MCU ausschließlich für das Management der Kommunikation des Messgerätes - z.B. für Funk - eingesetzt werden kann.

Der TDC-GP30 misst den Wasserdurchfluss mit Hilfe von hochpräzisen Zeitdifferenzen von Ultra-schallimpulsen in Richtung des Flusses sowie gegen den Fluss. Beim Einsatz in Kaltwasserzählern werden die gemessenen Laufzeiten des Ultraschallimpulses zusätzlich auch zur notwendigen Temperaturmessung des Wassers herangezogen und die Temperaturabhängigkeit der Schallgeschwindigkeit damit nutzbringend eingesetzt.

Intelligente Firmware eröffnet dem Kunden die gesamten Möglichkeiten des Chips. Zusammen mit dem TDC-GP30 bietet acam optional auch eine Firmware für den integrierten Prozessor an, welche alle Funktionen bis zum kalibrierten Ausgabewert umfasst. Diese Firmware ist optimal auf den Prozessor abgestimmt, hochgradig durch den Kunden parametrisierbar und damit ein universell einsetzbares Werkzeug, um schnell und sicher Entwicklungen durchführen zu können.

Für Kaltwasserzähler (bis 60 °C) wird die notwendige Temperaturmessung über die Ultraschalllaufzeit im Wasser durchgeführt, so dass kein zusätzlicher Temperatursensor benötigt wird.

Für Kunden, die ihre Firmware selbst entwickeln oder die von acam angebotene Lösung erweitern wollen, steht ein komfortabler Assembler mit grafischer Benutzeroberfläche zur Verfügung, welcher standardmäßig im Entwicklungssystem enthalten ist.

Verwandte Themen
Vom Weiler bis zum Wiener Untergrund weiter
InfraTech 2018 auf Rekordkurs weiter
Monitoring von Trinkwassernetzen weiter
Kupferkorrosion: Neue Erkenntnisse weiter
Goldener Kanaldeckel verliehen weiter
Keine Chance für Schmutzwasser weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr