GWF Wasser Abwasser

London: Geräuschpegellogger senken Wasserverlust des Versorgungsunternehmen P.N. Daly um 5 Mio. l Wasser pro Tag.

Das Versorgungsunternehmen konnte den Wasserverlust mithilfe von Geräuschpegellogger der Firma HWM auf den bisher niedrigsten Stand senken. Im Rahmen eines zweiten Projekts in Guildford konnte das Unternehmen mit der Logger-Technologie von HWM 5 Mio. Liter Wasser pro Tag einsparen.

P.N. Daly führte für Thames Water ein einjähriges Projekt in London und Guildford durch. Das Unternehmen, das überwiegend ein aus Gusseisen bestehendes Rohrnetz betreibt, setzte 580 Geräuschpegellogger der Reihe Permalog+ der Firma HWM im „Lift and shift“-Modus ein. Dabei werden die Geräuschlogger temporär im Netz, gebietsweise verteilt.

Mit dieser Technologie konnten durchschnittlich 299 Leckagen pro Monat lokalisiert werden, von denen sich 232 als tatsächliche Schadensfälle erwiesen. Dies entspricht einer Rate von 78 Prozent im Bezug auf Verdachtsfälle zu tatsächlichen vorhandenen Leckstellen.

Im Rahmen eines Verbesserungsprogramms in Guildford konnte mithilfe von Permalog+ der Wasserverlust von 17 Mio. l auf 12 Mio. l pro Tag gesenkt werden. (mks)

Verwandte Themen
DWA-Angebote 2018 auf einen Blick weiter
Gefährdungsanalyse Trinkwasser weiter
32. Oldenburger Rohrleitungsforum weiter
Neue Trinkwasserverordnung in Kraft getreten weiter
MSR-Spezialmessen 2018 weiter
Wassermanagement für Indiens Städte weiter

Bücher Neu erschienen

Herausforderung Regenwasser Cover

Herausforderung Regenwasser


mehr
Taschenbuch der Stadtentwässerung Cover

Taschenbuch der Stadtentwässerung


K. Imhoff/K. R. Imhoff/N. Jardin

mehr
Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr