GWF Wasser Abwasser
JetPower180 fahrbar, geöffnet (Bild:uraca.de)

Mobiles Hochdruckpumpen-Aggregat

Uraca stellt auf der IFAT das die­sel­ge­trie­be­ne Hoch­druck-Rei­ni­gung­s­ag­g­re­gat Jet­Po­wer 180 vor. Die eingebaute Pum­pe KD724 bringt dafür 180 kW Leis­tung.

Ba­sie­rend auf jahr­zehn­te­lan­ger Er­fah­rung im Bau von die­sel­ge­trie­be­nen Hoch­druck­pum­pen-Ag­g­re­ga­ten, gibt es nun ein Ag­g­re­gat mit 180 kW Leis­tung, das nicht nur den neu­es­ten Si­cher­heit­s­an­for­de­run­gen (DIN EN 13849) und Ab­gasnor­men (Sta­ge IV / TIER 4 fi­nal) ent­spricht, son­dern auch mit ei­ner neu­en Steue­rungs­ein­heit und ei­ner neu­en Fern­steue­rung aus­ge­stat­tet ist.

Das Ag­g­re­gat ist auf ein Fahr­ge­s­tell mon­tiert und so leicht, dass es ein­fach mit ei­nem ge­eig­ne­ten PKW trans­por­tiert wer­den kann. Das Jet­Po­wer 180 hat ein Ge­samt­ge­wicht von nur 3.300 kg, ein­sch­ließ­lich Kraft­stoff und al­ler Be­triebs­stof­fe so­wie dem Fahr­ge­s­tell, so dass zum Trans­port kein LKW Füh­r­er­schein nö­t­ig ist. Die Ab­mes­sun­gen lie­gen bei ei­ner Län­ge von 4,7 m und ei­ner Brei­te von 2,0 m, in­k­lu­si­ve Fahr­ge­s­tell. Die be­währ­te URA­CA Fl­ansch­kup­p­lung zwi­schen Pum­pe und Mo­tor er­laubt die­sen platz- und ge­wichts­spa­ren­den Auf­bau. Mo­tor und Pum­pe sind auf se­pa­ra­ten Rah­men von rest­li­chen Kom­po­nen­ten, durch Schwin­g­e­le­men­te ge­t­rennt, plat­ziert. Dies er­mög­licht ei­nen be­son­ders schwin­gungs­ar­men Auf­bau des ge­sam­ten Ag­g­re­gats. Es ist wahl­wei­se sta­tio­när oder fahr­bar er­hält­lich, die Druck­stu­fen rei­chen hier­bei von 800 bis 2.800 bar.

Au­ßer­dem be­sticht das Sys­tem durch ei­ne se­ri­en­mä­ß­i­ge Sys­tem­t­ren­nung des Was­ser­net­zes, so­wie durch Vor­la­ge­be­häl­ter und Boos­ter­pum­pe. Mit der URA­CA Mul­ti Gun Unit ist das Ag­g­re­gat auch mit meh­re­ren Ver­brau­chern ein­setz­bar. Mit dem Jet­Po­wer 180 bie­tet URA­CA ein opti­mal an­ge­pass­tes Ag­g­re­gat zu ei­nem in­ter­es­san­ten Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis. Das Si­cher­heits­kon­zept und die Steue­rung be­fin­den sich auf dem neu­es­ten Stand der Tech­nik, au­ßer­dem be­in­hal­tet es den gan­zen Er­fah­rungs­schatz im Be­reich des Baus von die­sel­ge­trie­be­nen Pum­pe­n­ag­g­re­ga­ten.

 

IFAT 2016: Halle B4/Stand 250

Verwandte Themen
Wilo-Rührwerke für vierte Reinigungsstufe weiter
Intelligent: Darmstadt setzt auf iPERL weiter
Effiziente Abwasserreinigung weiter
ABWASSER.PRAXIS 2017 erstmals trinational ausgerichtet weiter
Fachmessen Maintenance und Pumps & Valves erstmals gemeinsam in Dortmund weiter
Neue Grinderpumpe jetzt lieferbar weiter

Bücher zum Thema

Jahrbuch Gas und Wasser 2008 Cover

Jahrbuch Gas und Wasser 2008


mehr
Wasser - Baustein unseres Lebens Cover

Wasser - Baustein unseres Lebens

Lehrerheft

mehr
Wasser - Baustein unseres Lebens Cover

Wasser - Baustein unseres Lebens

Schülerheft

mehr