GWF Wasser Abwasser
Der Maître war zufrieden: Starkoch Tim Mälzer hat den Trinkwasser-Check gemacht

Tim Mälzers Wassercheck: Bestnoten vom Starkoch

Sein Wort hat Gewicht: Tim Mälzer hat im „Montags-Check“ der ARD dem deutschen Trinkwasser hervorragende Qualität bescheinigt.

Sicher hat es mit dem Sommer zu tun, der nicht nur das journalistische Sommerloch nach sich zieht, sondern auch vermehrten Durst nach Wasser: Das Thema „Trinkwasser – Leitung oder Flasche?“ zieht sich seit einigen Wochen durch die Medienlandschaft. Nach der Stiftung Warentest hat sich nun auch die ARD in ihrem beliebten Montags-Check des Wassers angenommen und Starkoch Tim Mälzer als Tester losgeschickt.

„Herausragende Qualität“

Sein ausführlicher Test, der vor allem auch Klimaschutzaspekte wie Einwegflaschen, Herkunft und Transportwege berücksichtigt, bringt ihn nach 45 Minuten bei der Frage „Leitung oder Flasche“ zu einem klaren „sowohl – als auch“, verbunden mit einem eindeutigen Qualitätsurteil: „Mein Fazit ist“, so Tim Mälzer, „dass grundsätzlich gilt: Wasser, das in Deutschland gefördert und/oder abgefüllt wird, ist ein Lebensmittel wirklich von einer herausragenden Qualität, das wirklich extremen Lebensmittelkontrollen unterliegt, so dass wir uns von der Seite her wirklich sehr, sehr sicher fühlen dürfen.“

Die 45-minütige Sendung ist noch bis zum 12. September hier in der ARD-Mediathek zu sehen.

Verwandte Themen
Gefährdungsanalyse Trinkwasser weiter
Neue Trinkwasserverordnung in Kraft getreten weiter
Wassermanagement für Indiens Städte weiter
Glyphosat: Beschränkungen erwartet weiter
Jetzt auch in Köln: Neuer Wassertarif weiter
Mülheim Water Award 2018: Jetzt bewerben! weiter

Bücher Neu erschienen

Herausforderung Regenwasser Cover

Herausforderung Regenwasser


mehr
Taschenbuch der Stadtentwässerung Cover

Taschenbuch der Stadtentwässerung


K. Imhoff/K. R. Imhoff/N. Jardin

mehr
Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr