GWF Wasser Abwasser

Call for Papers: 4. Pumpenforum in Berlin am 30. März 2017

Im Fokus stehen: Richtungsweisende Technologien, Tools und Lösungen zur Planung und zum effizienten Betrieb von Pumpensystemen und peripheren Begleitern.

Pumpenexperten aus zahlreichen Industriesparten und Forschungseinrichtungen sind eingeladen, ihre Fachbeiträge einzureichen.

Forschen Sie an zukunftsweisenden Entwicklungen? Haben Sie neue technische Lösungsansätze in petto, wie Pumpen und pumpentechnische Anlagen energetisch nachhaltig verbessert werden können oder wie sich ihre Lebensdauer verlängern lässt? Wie Pumpenkomponenten (z. B. Dichtungen, Kugellager) durch optimierte Oberflächen und Werkstoffeigenschaften maßgeblich die Betriebs- und Prozesssicherheit stabilisieren können? Wie individuelle tribologische Systeme Maschinenelemente, E-Motoren, Pumpen und Kompressoren vor vorzeitigem Ausfall schützen können?

Dann laden wir Sie herzlich ein, uns Ihren Tagungsbeitrag zu senden. G

estalten Sie mit uns einen ganzen Tag neuer Erkenntnisse - treten Sie in den Dialog, Anmeldeschluss für die Einreichung ist der 1. August 2016. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte die PDF-Datei „Anmeldung zum Call for Papers Pumpenforum 2017“ unter www.pumpenforum.berlin.

Verwandte Themen
WRRL: Der Blick nach vorn weiter
Auf zur Installateur-WM! weiter
Smart City, Smart Water weiter
Aquatech Amsterdam mit Ausstellerrekord weiter
IWASA 2018: Deckwerke, Deiche und Dämme weiter
Energie auf Kläranlagen weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr