GWF Wasser Abwasser

Universitätslehrgang Wasserkraft startet im März

Die Ausbildung zum akademischen Wasserkraftingenieur oder zur Erlangung des Master of Engineering (MEng) kann in vier bzw. in fünf Semestern mit Online-Lehre und Präsenzveranstaltungen an der TU Graz und an Kraftwerkstandorten absolviert werden. Anmeldung ist noch bis zum 15. Februar möglich.

Sie möchten

  • ein umfassendes Wissen auf dem Gebiet der Wasserkraft,
  • sich berufsbegleitend weiterbilden,
  • eine Ausbildung mit Niveau an der TU Graz
  • Kontakt zu Experten aus der Branche Wasserkraft.

Geboten wird:

  • die Ausbildung zum akademischen Wasserkraftingenieur in vier Semestern,
  •  das Masterprogramm Master of Engineering (MEng) in fünf Semestern
  •  Online-Lehre und Präsenzveranstaltungen an der TU Graz und an Kraftwerkstandorten, geblockt an Freitagen und Samstagen, 3- bis 4-mal pro Semester,
  • Referenten der TU Graz und Spezialisten aus der Industrie,
  • das Arbeiten an Projekten, Einblicke in Labore und Modellversuche,
  • Online-Prüfungen.

Weitere Informationen unter www.wasserkraft.tugraz.at

Verwandte Themen
InfraTech 2018 auf Rekordkurs weiter
Pflanzenschutzmittel und Ökosystem weiter
Monitoring von Trinkwassernetzen weiter
13. Bayerische Wassertage in Augsburg weiter
WRRL: Der Blick nach vorn weiter
Auf zur Installateur-WM! weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr