GWF Wasser Abwasser

Veranstaltung zu Grundstücksentwässerung – Umgang mit Sanierungsmängeln

  • 26.02.2016

Der DWA-Landesverband Bayern bietet am 19. April 2016 das Seminar „Grundstücksentwässerung – Umgang mit Sanierungsmängeln“ in Oberschleißheim an. Die Veranstaltung spannt einen Bogen von der Herangehensweise bei der Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen bis zum fachgerechten Umgang mit fehlerhaft sanierten Leitungen.

Besonders im Fokus stehen technische Fragestellungen zu Verfahren, verwendeten Materialien und deren Einsatzgrenzen. Die technischen Möglichkeiten im Umgang mit falsch sanierten Leitungen werden ausführliche aufgezeigt.

Themenblöcke

  • Schadhafte Grundstücksentwässerungsanlagen – Herangehensweise
  • Verfahren, Materialien und Einsatzgrenzen bei der Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen
  • Sanierungsschäden – Was tun mit falsch sanierten Leitungen?
  • Sanierung der Sanierung  

Im Anschluss an die Themenblöcke besteht ausreichend Gelegenheit zur Diskussion.  

Zielgruppe und Veranstaltungsort  

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Kommunen und Ingenieurbüros sowie Meister einschlägiger Fachrichtungen und findet bei der Orbis das seminarraumkonzept gmbh in 85764 Oberschleißheim statt.

Verwandte Themen
Nitrat: EU verklagt Deutschland weiter
Entwässerungssysteme: DWA stellt Arbeitsblatt zur Diskussion weiter
SEMIZENTRAL beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung 2015 weiter
Noch mehr Stress für den Kabeljau? weiter

Bücher Neu erschienen

Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr
Bohrbrunnen Cover

Bohrbrunnen

Planung | Ausbau | Betrieb
Christoph Treskatis

mehr
Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren Cover

Wasseraufbereitung - Grundlagen und Verfahren

DVGW Lehr- und Handbuch Wasserversorgung Bd. 6
Martin Jekel/Christoph Czekalla

mehr