GWF Wasser Abwasser

Einbau und Betrieb fernauslesbarer Wasserzähler in der öffentlichen Wasserversorgung

Einbau und Betrieb fernauslesbarer Wasserzähler in der öffentlichen Wasserversorgung Cover

Beschreibung

In den letzten Jahren fand – ebenso wie in anderen Versorgungsbereichen – auch hinsichtlich der Messgeräte für Wassermengen eine technische Weiterentwicklung statt. Neben analogen Wasserzählern prägen nunmehr fernauslesbare Wasserzähler das Verkaufsbild und werden aufgrund betriebswirtschaftlicher Erwägungen vermehrt durch Wasserversorgungsunternehmen in den Haushalten ihrer Kunden verbaut bzw. ersetzen nach und nach die vorhandenen analogen Wasserzähler. Im Bereich der Messung von Wassermengen wird jedoch die Zulässigkeit des Einbaus und Betriebes von fernauslesbaren Wasserzähler in Frage gestellt. Aus diesem Grund setzt sich der folgende Beitrag mit der Zulässigkeit des Einbaus und Betriebes von fernauslesbaren Wasserzählern durch private Wasserversorgungsunternehmen bei ihren Kunden aufgrund vertraglicher Regelungen in Verbindung mit der AVBWasserV auseinander.

gwf Wasser | Abwasser – die deutschsprachige Fachzeitschrift zum Thema

Wussten Sie schon, dass Sie jetzt das gesamte Wissen der gwf Wasser | Abwasser seit 2008 als Abonnent   in einem Zeitschriftenarchiv im Zugriff haben?

Fast 1.000 Fachartikel jederzeit und überall abrufen. Am besten Abonnent werden und Zugang sichern!

 

Überzeugen Sie sich selbst:
Bestellen sie unverbindlich und kostenlos ein Probeheft! 

Probeheft bestellen!