GWF Wasser Abwasser

Schnittstelle Motivation: Spielbasierte Medien für die Wasserwirtschaft

Schnittstelle Motivation: Spielbasierte Medien für die Wasserwirtschaft Cover

Beschreibung

Das Feld der Kommunikationsmedien entwickelt sich stetig weiter. Zu den sogenannten Neuen Medien gehören auch Computerspiele. Neben dem augenscheinlichen Ziel der Unterhaltung können Spiele auch für weitere Zwecke (Kommunikation, Lernen u. a.) eingesetzt werden. Sie werden dann Serious Games genannt und enthalten gewöhnlich auch Fachinhalte. Auch die Inhalte der Wasserwirtschaft finden sich in verschiedenen Spielen wieder. Gemeinsames Merkmal ist, dass diese Spiele an der Schnittstelle zwischen Mensch und Fachaufgabe mit dem Ziel der Motivation eingesetzt werden. In diesem Beitrag geben wir einen Überblick über Serious Games und Anwendung von spielbasierten Prinzipien im Themenfeld der Wasserwirtschaft.

gwf Wasser | Abwasser – die deutschsprachige Fachzeitschrift zum Thema

Wussten Sie schon, dass Sie jetzt das gesamte Wissen der gwf Wasser | Abwasser seit 2008 als Abonnent   in einem Zeitschriftenarchiv im Zugriff haben?

Fast 1.000 Fachartikel jederzeit und überall abrufen. Am besten Abonnent werden und Zugang sichern!

 

Überzeugen Sie sich selbst:
Bestellen sie unverbindlich und kostenlos ein Probeheft! 

Probeheft bestellen!