GWF Wasser Abwasser

Vergrabene Schätze

In Deutschlands und Europas Boden liegt ein Vermögen! Das IKT hat berechnet, das alle Abwasserkanäle, Wasser-, Gas- und Fernwärmeleitungen zusammen mit den unterirdischen Verkehrswegen in der... weiter


Multiresistente Keime: Wie Supererreger aus Indien auch in Europa zum Problem werden können

Im November 2016 wurden in Gewässerproben in unmittelbarer Nähe von Antibiotika-Fabriken in Indien sogenannte „Supererreger“ nachgewiesen. Die Gefahren sind vielfältig: Touristen tragen zur... weiter


Phosphor aus Abwasser: Hamburg will den Rohstoff als erste Stadt weltweit systematisch recyceln

Phosphor ist ein wichtiger Bestandteil von Dünger, kommt aber als natürlicher Rohstoff in Deutschland nicht vor. Hamburg will nun jährlich rund 20.000 Tonnen Klärschlammasche nutzen, um... weiter

Wasser-Netzwerk kämpft aktiv gegen Fluchtursachen.

„Wir müssen der Wassernot vielerorts frühzeitig begegnen – und damit Fluchtursachen eindämmen bevor sie um sich greifen“ „Wir stehen bereit, jetzt ist die Politik am Zug“ Gunda Röstel,... weiter


Düngemittelhersteller K+S: Abwasserentsorgung bleibt eine Herausforderung

Ende 2016 erhielt K+S eine Erlaubnis zur Fortsetzung der Versenkung von salzhaltigen Abwässern, allerdings nur bis zu einer jährlichen Versenkmenge von 1,5 Mio. Kubikmeter. weiter


Verbände: Stoffstrombilanzverordnung ist umweltpolitisch völlig unzureichend

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat eine neue Stoffstrombilanzverordnung vorgelegt und sowohl Umweltverbände (BUND, Greenpeace und weitere) als auch Wirtschaftsverbände (BDEW) bemängeln... weiter

IFAT India 2017 und Think Tank TERI starten Kooperation

Von 26. bis 28. September 2017 bringt die IFAT India erneut sämtliche Marktteilnehmer der indischen Umweltbranche im Bombay Exhibition Centre in Mumbai zusammen. weiter


Die deutschen Verbände BDEW und DVGW diskutieren in Brüssel mit.

Dabei positionieren sie sich zur Revision der EU-Trinkwasserrichtlinie und zur EU-Arzneimittelstrategie für den Schutz der Gewässer. Der Schutz der Trinkwasserressourcen hat dabei oberste... weiter


Gunda Röstel übernimmt GWP-Vorstandsvorsitz

Im Rahmen der Mitgliederversammlung, die am 15. Mai 2017 direkt vor der 10. Jahreskonferenz 2017 stattfand, wechselte bei GWP auch der Vorstandsvorsitz. Gunda Röstel, Kaufmännische... weiter

MSR-Spezialmesse Nord in Hamburg

Die MEORGA veranstaltet am 14. Juni 2017 in der MesseHalle in Hamburg-Schnelsen eine regionale Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und... weiter


Berlin wächst – und braucht mehr Wasser

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) sind zufrieden mit ihrer Bilanz 2016: Sie melden gestiegene Absatzmengen bei hohen Investitionen und einen Gewinn von rund 92 Millionen Euro. weiter


BDEW nennt Themen für Berlin

Digitalisierung und Spurenstoffe gehören zu den aktuellen Topthemen der Branche. Sie stehen auch auf der Agenda der Wasserwirtschaftlichen Jahrestagung des BDEW im September in Berlin. ... weiter


Brunnenbauer treffen sich in Rostrup

Unter einer neuen Dachmarke starteten heute die „Bohrtechniktage 2017“ zusammen mit den 68. Deutschen Brunnenbauertagen beim Bau-ABC Rostrup in Bad Zwischenahn. weiter


NRW will Wasserkraft behutsam ausbauen

Eine Studie zur Wasserkraft in NRW zeigt, dass das Potenzial weitgehend ausgeschöpft ist. Umweltminister Remmel will die weitere Erschließung möglichst schonend gestalten. weiter


Kaeser begrüßt die Kanzlerin

Zur Eröffnung der Hannover Messe am 23. April besuchten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die polnische Ministerpräsidentin Beata Szydlo auch den Stand des Druckluftspezialisten Kaeser. ... weiter


Vom Wasserwerk zum Wasserkraftwerk

Trinkwasser wird im Wasserwerk Stiepel in Bochum schon seit eineinhalb Jahren nicht mehr gefördert. Stattdessen erzeugt es nun Energie – mehr als je zuvor. weiter


Schwimmen im Fluss: unbezahlbar?

Wieviel ist es uns wert, in Flüssen schwimmen zu können? Das wollen Berliner Wissenschaftler jetzt mit einer repräsentativen Telefonumfrage herausfinden. weiter


DWA-Fotowettbewerb: die Sieger

Der Fotowettbewerb zum 60-jährigen Bestehen des DWA-Regelwerks ist beendet. Das Siegerbild zeigt ein unterirdisches Stück Braunschweiger Geschichte. weiter


Einspruch aus Dresden

Nach der vierten Reinigungsstufe wird eine fünfte und sechste kommen. Gunda Röstel, Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden ist im gwf-Interview sicher: Das ist nicht die Lösung. ... weiter