GWF Wasser Abwasser

Abwasser-Praktiker treffen sich in Hamburg

Klärschlammverordnung und Landwirtschaft, Niederschlag und Gewässerschutz, erneuerbare Energien – es gibt einiges zu besprechen beim 28. Hamburger Kolloquium zur Abwasserwirtschaft. weiter


Talsperre mit Atemnot

Erste Hilfe für eine alte Dame: Die 103 Jahre alte Möhnetalsperre im Kreis Soest in NRW wird künstlich beatmet. Rund 50 Tonnen Sauerstoff bläst der Ruhrverband derzeit ins Tiefenwasser ein. ... weiter


Internet im Untergrund

Glasfaserkabel in Abwasserleitungen sollen den Breitbandausbau in Deutschland schneller und preiswerter machen. Das Ziel: 50 Megabit pro Sekunde für alle bis 2018. weiter

Das Meer beginnt hier!

Mit der Aktion „Plastikpiraten“ macht das Bildungsministerium Teenager zu Meeresforschern. 10- bis 16-Jährige sammeln Daten über Plastikmüll an und in Fließgewässern: Citizen Science mit... weiter


Top-Auszeichnung für österreichisches Unternehmen

Das Wiener Unternehmen VWM GmbH – Vienna Water Monitoring Solutions – ist stolz auf eine Top-Auszeichnung auf der „Singapore International Water Week“. weiter


DWA qualifiziert Flüchtlinge

Flüchtlinge mit technischer Vorbildung werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt gebraucht – aber auch bei einer Rückkehr in die Heimat hilft die deutsche Berufsqualifikation. Die DWA wird aktiv.... weiter

HAMBURG WASSER nach Hackerangriff wieder online

Fünf Tage nach dem Hackerangriff ging hamburgwasser.de wieder online. Pressesprecher Ole Braukmann ist überzeugt: „Unsere IT-Infrastruktur ist grundsätzlich sicher.“ weiter


Berlin: Entsorgung gesichert bis 2024

TVF Waste Solutions GmbH, eine Tochtergesellschaft von Veolia, hat die europaweite Ausschreibung der Berliner Wasserbetriebe für die Klärschlammentsorgung gewonnen. weiter


Richtfest in Dresden

Die Erweiterung der Kläranlage Dresden-Kaditz schreitet voran: Auf den neuen Becken der biologischen Abwasserreinigung konnte die Stadtentwässerung Dresden jetzt Richtfest feiern. weiter


Hackerangriff auf hamburgwasser.de

Die Homepage des Hamburger Wasserversorgers wurde am vergangenen Samstag, 13.8. Opfer eines Hackerangriffs. Kundendaten waren nach Angaben des Unternehmens nicht gefährdet. weiter


Momente am Meer

Nur noch bis Ende August läuft der Fotowettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2016*17 Meere und Ozeane. Eingesandte Meeresbilder haben die Chance auf einen Platz im Fotokalender 2017. weiter


Entwässerung für morgen

Über zukunftsfähige Entwässerungssysteme diskutierten 23 Referenten mit rund 500 Teilnehmern beim 29. Lindauer Seminar unter der Leitung von Prof. Max Dohmann und Prof. Wolfgang Günthert ... weiter


Ein Fluss wird wiederbelebt

Trübes Wasser in Betonschalen – so kennt man die Emscher, wenn man in den Siebzigern oder Achtzigern im Ruhrgebiet aufwuchs. Das soll anders werden. weiter


Dortmund: Kanalsanierung – aber richtig!

Das Dortmunder Abwassernetz ist eines der größten Anlagevermögen der Stadt. Wegen der Kriegsschäden wurden viele Kanäle gleich nach dem Krieg gebaut und sind stark sanierungsbedürftig. ... weiter


Laser gegen Plastikmüll

Plastikmüll in Gewässern ist eines der aktuellsten und wichtigsten Themen in der Wasseranalytik. Das Projekt OPTIMUS forscht an einem innovativen Messsystem. weiter


Einfach mal abtauchen?

Der nächste Badesee ist oft nicht weit und meist hygienisch unbedenklich für Schwimmer. Ein Forschungsprojekt des Bundes will jetzt auch Flüsse verstärkt überwachen und entlasten. weiter