GWF Wasser Abwasser

Pumpenpraktiker treffen sich in Graz

Am schönsten Platz von Graz, auf dem Schlossberg, findet vom 24. bis 26. April 2017 die 21. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrens- und Abwassertechnik“ statt. weiter


Jetzt ist sie da

Startschuss, Meilenstein oder fauler Kompromiss? Auch nach ihrer Verabschiedung durch Kabinett und Bundestag bleibt die Novelle der Düngeverordnung umstritten. weiter


Dialog statt Bauernregeln

Barbara Hendricks gibt nach: Die Bundesumweltministerin zieht ihre umstrittenen "neuen Bauernregeln" zurück. Sie entschuldigt sich und bietet stattdessen einen Dialog an. weiter

Digitale Welten in Oldenburg

„Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten“ lautet das Motto des 31. Oldenburger Rohrleitungsforums. Damit setzt das Forum seinen Anspruch fort, Impulse für die ganze Branche zu geben. ... weiter


Virtuelles Kraftwerk, reale Erlöse

In einem virtuellen Kraftwerk machen Gelsenwasser und die Emschergenossenschaft das Potenzial wasser- und abwasserwirtschaftlicher Anlagen für den Strommarkt nutzbar. weiter


Meere und Ozeane im Fokus

Fischrezepte und Tauchroboter, Flüchtlingsrouten und heiße Quellen am Meeresboden stehen im Februar auf dem Programm des Wissenschaftsjahres 2016*17 – Meere und Ozeane. weiter

Die Zukunft der Entwässerung

Das inzwischen schon 30. Lindauer Seminar befasst sich am 9. und 10. März 2017 mit dem stets aktuellen Thema „Praktische Kanalisationstechnik – Zukunftsfähige Entwässerungssysteme“. weiter


Streit um neue Bauernregeln

Mit spaßigen Schüttelreimen wirbt Bundesumweltministerin Barbara Hendricks für eine nachhaltige Landwirtschaft. Ihre neuen Bauernregeln finden die Bauern allerdings gar nicht witzig. weiter


Wasser trifft Nano

Aktuelle Forschungsvorhaben, Entwicklungen und Anwendungen mit Bezug zur Wassertechnik stehen im Fokus der Tagung „water meets … nano & food“ am 2. März in Oberhausen. weiter


ENERWA: Fazit in Mülheim

Wie effizient können Wasserversorgungssysteme sein? Mit dieser Fragestellung ist das Forschungsprojekt ENERWA angetreten. In Mülheim gibt es jetzt Antworten. weiter


19. Dresdner Abwassertagung

Die Fachtagung am 8. März 2017 beschäftigt sich mit aktuellen Themen der Wasser- und Abwasserwirtschaft. Eine Exkursion führt zum Regenüberlaufbauwerk der Semperoper. weiter


KSB AG plant Wechsel der Rechtsform

Die KSB AG als Muttergesellschaft des KSB Konzerns soll zur Jahresmitte 2017 in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien umgewandelt werden. weiter


31. Oldenburger Rohrleitungsforum

IRO goes 4.0: Am 9. und 10. Februar 2017 findet die 31. Auflage der norddeutschen Kultveranstaltung statt. Schwerpunkt diesmal: Rohre in digitalen Arbeitswelten. weiter


DWA-Kanal- und Tiefbautage in Köln

Die neu konzipierte Tagung mit begleitender Fachausstellung steht diesmal unter dem Motto „Qualität und Erfahrung – Wichtige Bausteine im modernen Tiefbau“. weiter


NRW: 150 Millionen für den Gewässerschutz

Die Wasserversorger an der Ruhr haben im Rahmen des Programms „Reine Ruhr“ 150 Millionen Euro in ihre Wasserwerke investiert. Weitere 150 Millionen sollen folgen. weiter


Saubere Sache

Routine für Wasserversorger: Für die Stadtwerke Bochum stand jetzt wieder die turnusmäßige Reinigung ihres 15.000-Kubikmeter-Trinkwasserbehälters an. weiter