GWF Wasser Abwasser

Gefährdungsanalyse Trinkwasser

Neue Richtlinie VDI/BTGA/ZVSHK 6023 Blatt 2 hilft bei der Durchführung und der Dokumentation einer Gefährdungsanalyse nach der neuen Trinkwasserverordnung. weiter


32. Oldenburger Rohrleitungsforum

Der Termin der 32. Ausgabe des Oldenburger Rohrleitungsforum nähert sich. Das diesjährige Thema lautet „Rohrleitungen – Innovative Bau- und Sanierungstechniken“. weiter


Neue Trinkwasserverordnung in Kraft getreten

Kostbares Naß: Die Trinkwasserverordnung bildet die rechtliche Grundlage für die Sicherstellung der Trinkwasserqualität in Deutschland. weiter

MSR-Spezialmessen 2018

MEORGA organisiert seit Jahren mit großem Erfolg regionale Spezialmessen für die Mess-, Steuerungs-, Regelungs- und Automatisierungstechnik. weiter


Innovationspreis für egeplast

Das Unternehmen wurde für sein neu entwickeltes Großrohrsystem mit dem Innovationspreis Münsterland in der Kategorie Wirtschaft geehrt. weiter


Bundesverdienstkreuz für Klaus Endress

Klaus Endress, Präsident des Verwaltungsrates der Endress+Hauser Gruppe, ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. weiter

Wasserachse Berlin – Amsterdam

Die Berliner Wasserbetriebe und der Amsterdamer Wasserversorger Waternet wollen künftig enger zusammenarbeiten, etwa bei der Regenwasserbewirtschaftung und der Spurenstoffentfernung. weiter


Wassermanagement für Indiens Städte

Im Oktober startete das vom Bundesumweltministerium geförderte Projekt „Smart Water Future India“. Ziel ist ein intelligentes Wassermanagement für die südindische Millionenstadt Coimbatore. ... weiter


BWB beauftragen Planung für Ozonanlage

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) treiben die flächendeckende Einführung einer vierten Reinigungsstufe weiter voran: Jetzt vergaben sie die Planungsleistungen für das Klärwerk Schönerlinde. ... weiter

Mülheimer Tagung zur Digitalisierung

„Fokus Wasserwirtschaft: Digitalisierung der zwei Geschwindigkeiten?“ lautet das Leitthema der Mülheimer Tagung – 2. Wasserökonomische Konferenz am 1. März 2018. weiter


IWASA 2018

Das 48. Internationales Wasserbau-Symposium Aachen wird zusammen mit dem Siegener Symposium „Sicherung von Dämmen, Deichen und Stauanlagen“ veranstaltet. weiter


Trinkwasserverordnung verabschiedet

Am 15. Dezember hat der Bundesrat die Änderung der Trinkwasserverordnung verabschiedet. Eine wesentliche Neuerung betrifft die „Risikobewertungsbasierte Anpassung der Probenahmeplanung“. ... weiter

Glyphosat: Beschränkungen erwartet

Till Backhaus, Umweltminister in Mecklenburg-Vorpommern, legt sich fest: Einschränkungen bei der Anwendung von Glyphosat in Deutschland seien so gut wie sicher. weiter


Jetzt auch in Köln: Neuer Wassertarif

Nun stellt auch die Rheinmetropole ihr Tarifsystem um: Ab 1. Januar 2018 zahlen die Kunden des Wasserversorgers RheinEnergie einen höheren Grundpreis bei niedrigerem Mengenpreis. weiter


Mülheim Water Award 2018: Jetzt bewerben!

Die Ausschreibung für den Mülheim Water Award 2018 läuft. Gesucht werden Projekte zur praxisorientierten Forschung und Entwicklung und zur Implementierung innovativer Konzepte. weiter


DWA-Positionspapier zur WRRL

Die DWA hat ein Positionspapier zur 2019 anstehenden Überprüfung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) veröffentlicht und spricht sich grundsätzlich für deren Beibehaltung und Fortentwicklung... weiter


NRW bietet Seminare zur WRRL

Mit einer Seminarreihe forciert das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie. weiter


Gülleschwemme: Lager dringend gesucht

Fehlende Lagerkapazitäten für Gülle zwingen die Landesregierung in Schleswig-Holstein zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Ab sofort sind per Notfallgenehmigung provisorische Güllelager erlaubt.... weiter


So verändert der Klimawandel Deutschland

Führende Klimaforscher stellen erstmals aktuelle belastbare Klimaprojektionen für Deutschland und die Flusseinzugsgebiete vor. Fazit: Es wird trocken im Südwesten, feucht im Nordosten. ... weiter