GWF Wasser Abwasser
Der Messgerät-Hersteller präsentiert seine neuesten Lösungen auf der analytica 2016 (Halle A1, Stand 314). Bild: Hanna Instruments

pH-Werte abrufen per Smartphone

Das smarte Labor wird jetzt noch ein bisschen smarter: mit dem Smartphone als Universal-pH-Meter. Die Hanna Lab App 2.0 macht es möglich. Hanna Instruments, bekannt als Hersteller von Messgeräten zur Analyse relevanter Wasserqualitätsparameter, treibt damit den Paradigmenwechsel in der modernen Analytik ein Stück weiter voran. Digitalisierung, Big Data und das mobile Internet spielen auch in der Messtechnik eine entscheidende Rolle für Unternehmen, die zukunftsfähig bleiben wollen.

„Wir bei Hanna Instruments wollen in der immer komplexer werdenden Welt die Einfachheit beibehalten und gleichzeitig den Ansprüchen der modernen Analytik gerecht werden. Nur mit intuitiv bedienbaren und smarten Lösungen lässt sich die Digitalisierung von Prozessen und die kluge Beschaffung, Darstellung und Verwaltung von Daten realisieren“, erklärt Dr. Dirck Lassen, General Manager von Hanna Instruments Deutschland.

Die Hanna Lab App 2.0 ermöglicht drahtlose und mobile pH- und Temperaturmessungen im Sekundentakt per Smartphone. In Laboren, in der Produktion oder im Gelände kommuniziert die App über Bluetooth 4.0 (Bluetooth Smart Technologie) mit allen pH-Elektroden in Reichweite. Ist eine Elektrode ausgewählt, werden die Messwerte in Echtzeit angezeigt. Die Daten können grafisch dargestellt und via CSV-Format einfach geteilt werden.

Verwandte Themen
DWA-Angebote 2018 auf einen Blick weiter
32. Oldenburger Rohrleitungsforum weiter
MSR-Spezialmessen 2018 weiter
Wassermanagement für Indiens Städte weiter
Das war die wat 2017 weiter
InfraTech 2018 auf Rekordkurs weiter

Bücher Neu erschienen

Herausforderung Regenwasser Cover

Herausforderung Regenwasser


mehr
Taschenbuch der Stadtentwässerung Cover

Taschenbuch der Stadtentwässerung


K. Imhoff/K. R. Imhoff/N. Jardin

mehr
Abwasserentsorgung Cover

Abwasserentsorgung

Gestaltungsformen | Rechtsgrundlagen | rechtliche Besonderheiten
Susanne Rachel Wellmann

mehr