GWF Wasser Abwasser

Aktuelles

37 Milliarden für die vierte Reinigungsstufe

Die Aufrüstung aller Kläranlagen mit einer vierten Reinigungsstufe würde Mehrkosten von über 37 Milliarden Euro verursachen, hat der BDEW berechnet. Europaweit wären es mehr als 110... weiter


GKD ist zufrieden mit 2016

Trotz zahlreicher Unsicherheiten im internationalen Umfeld blickt die inhabergeführte technische Weberei GKD Gebr. Kufferath AG (GKD) auf einen erfreulichen Geschäftsverlauf in 2016 zurück. ... weiter


Durchbruch in der Filtration

Forschern des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme ist es gelungen, gelöste organische Moleküle mit einer molaren Masse von nur 200 Dalton zuverlässig abzufiltrieren. ... weiter


Einspruch aus Dresden

Nach der vierten Reinigungsstufe wird eine fünfte und sechste kommen. Gunda Röstel, Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden ist im gwf-Interview sicher: Das ist nicht die Lösung. ... weiter


Vierte Reinigungsstufe: Berlin baut aus

Mehr Becken, mehr Speicher, mehr Filter: Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) investieren 275 Millionen Euro in den Ausbau des Klärwerks Waßmannsdorf im Süden der Stadt. weiter

Weitere Ergebnisse laden